Pauschalreise vs. Individualreise – Frag den Burri

Urlaubsblog

Frag den Burri – Was ist das?

In dieser Themenreihe möchten wir Euch Tipps und Tricks rund um eure Reise zeigen.
Wie spart ihr Geld? Wie komme ich los von dem Massentourismus und finde auch Orte, an denen ich Einheimische kennen lerne?
Wer möchte denn nicht das Land und die Leute kennenlernen, in das er reist?

Habt ihr ein Thema das euch am Herzen liegt? Dann schreibt uns über unser Kontaktformular und wir bauen das Thema ein!

Natürlich berichten wir euch auch weiter von unseren Reisen und verwöhnen euch mit
Bildern aus Abu Dhabi, Kenia und vielen weiteren Orten.

Pauschalreise oder doch Individualreise ?

Heute kümmern wir uns um das Thema, über das sich wohl die wenigsten Gedanken machen bevor sie buchen.
Ist es wirklich immer billiger, eine Pauschalreise zu buchen, oder kann sich der Preisvergleich doch lohnen?

Und wie groß ist eigentlich der Aufwand, wenn man nicht alles von der Stange bucht?


 

Die Pauschalreise

Natürlich kann man an die Preise einer Pauschalreise nicht aufteilen und genau sagen wie teuer was ist. Doch hat man auch keine Möglichkeit zu variieren. Die Flüge kann man sich nicht aussuchen, und auch bei der Länge des Aufenthalts muss man sich an das Angebotene beschränken. Von Absteige bis Luxus Urlaub habt ihr hier die Wahl!

Klar, die Auswahl ist riesig und man findet immer was. Aber ein Beispiel aus unserer Erfahrung: Um die Preise niedrig zu halten sollten wir um 4 Uhr Nachts unseren Rückflug antreten, an sich ja kein Problem.

Das Hotel machte jedoch die Vorgabe: Reist man vor 8 Uhr morgens ab ist der Check Out am Vortag um 12 Uhr. Heißt also der Reiseveranstalter spart sich den einen Tag Aufenthalt und wir müssten von 12 bis 1 Uhr ohne Zimmer sein.

 


Die Individualreise

Hier ist alles möglich. Ihr wollt keinen Direktflug, sondern noch 2-3 Tage einen Zwischenstopp machen, weil ihr euch die eine Stadt auf dem Weg unbedingt anschauen wollt? Kein Problem!
Die Flugzeiten passen euch nicht, weil ihr keinen Flug mitten in der Nacht antreten wollt, wie in unserem Beispiel? Dann sucht ihr euch einen anderen.

Und auch bei den Hotels habt ihr die freie Auswahl. Individual bedeutet ja nicht, ihr müsst direkt beim Hotel buchen. Oft haben die Reiseveranstalter auch reine Hotelangebote ohne Anreise im Angebot. Fragt einfach in eurem Reisebüro nach, oder schaut im Internet!

Und was ist mit dem Aufwand?

Der ist natürlich größer als bei der Pauschalreise. Denn hier heißt es: Flüge auf den einzelnen Portalen vergleichen und ein Hotel suchen und ein passendes Angebot finden.

Habt ihr euren Flug gefunden und der Preis ist in Ordnung, bucht ihn! Oft schwanken die Preise von Tag zu Tag und ein Flugzeug ist schneller voll als euer Hotel. Außerdem gibt es meist mehr Hotels als Flugzeuge, die euren Vorlieben entsprechen.

Bei dem Hotel können wir euch nur empfehlen: Schaut bei den Reiseveranstaltern. Oft ist es bei den Hotels direkt viel teurer.

SchildPauschal-Individuell

Ein kleines Beispiel aus unserer eigenen Erfahrung?

Unser Abu Dhabi Urlaub, über den wir gerade berichten, haben wir als Individualreise gebucht. Warum?
Weil wir als Pauschalreise nur Angebote mit Zwischenstopps hatten oder aber die Flugzeiten, die 2 Tage Urlaub verschlungen hätten.
So wäre aus unserem 9 Tage Urlaub ein 6,5 Tage Urlaub geworden.
Dadurch, dass wir die Flüge und das Hotel einzeln gebucht haben konnten wir uns 9 Tage erholen!

Und wie sieht das nun mit dem Preis aus?

 Wir haben für 11 Tage Individualreise genau das selbe gezahlt wie für 9 Tage Pauschalreise!

 

Aber es muss doch einen Haken geben bei den Individualreisen!

Das stimmt! Und der kann ziemlich unangenehm werden. Bucht ihr eine Pauschalreise, habt ihr sicher jedes mal einen Sicherungsschein erhalten. Dieser kleine, unscheinbare Wisch ist eine Versicherung, die der Reiseveranstalter abschließen muss für den Fall, dass er Insolvenz anmelden muss. Außerdem sichert es euch gegen die Insolvenz der Fluggesellschaft ab.
Diese Sicherheit habt ihr als Individualreisender nicht! Deswegen unsere Empfehlung: Mindestens das Hotel über einen Reiseveranstalter buchen, dadurch habt ihr zumindest das Hotel abgesichert.
Denn sind wir mal ehrlich: Welche große Fluggesellschaft wird aus heiterem Himmel insolvent sein?

Und was ist nun besser?

Wie sollte es anders sein? Man kann es nicht allgemeingültig sagen. Jede Reise muss individuell betrachtet werden.
Wollt ihr einen Strand-Urlaub auf  Mallorca im Sommer oder den Osterferien verbringen? Dann  macht euch gar nicht die Mühe nach einer Individualreise zu suchen.
Als Individual buchender findet man, in diesem Fall, meist nur Linienflüge über Madrid. Die sind dann oft schon teurer als die gesamte Pauschalreise.
Ihr wollt aber an ein anderern Ort? Dann ran an die Vergleichsportale! Selbst für Marokko, Tunesien oder Ägypten kann sich der Vergleich lohnen.

One thought on “Pauschalreise vs. Individualreise – Frag den Burri

  1. Ich buche meine Urlaube nur noch individuell und werde von Freunden ständig gefragt, wie ich das mache. Für 50 Euro nach Dublin, für 38 Euro nach Berlin, oder aber drei Tage im 4Sterne Dorint Hotel mit Wellness und Frühstück in Amsterdam für insgesamt 59 Euro.
    Für viele Menschen ist es zu viel Aufwand, eine Reise individuell zu buchen. Vielleicht kennen sie nicht die richtigen Internetseiten etc. Zudem ist es ja auch einfacher und zeitlich attraktiver, einfach ins Reisebüro zu gehen. Auch den Schritt schließe ich als individual Reisender nicht aus. Ich selber Frage Flüge ab und an auch im Reisebüro an und vergleiche. Wichtig wäre vielleicht als Tipp, dass man zu unterschiedlichen Zeiten Preise vergleicht. Der Preis schwankt von morgens nach abends oftmals gewaltig. Zudem werden oftmals Preise über den PC anders angezeigt, als auf dem Handy oder der direkten App. Auch hier gilt vorsicht und lieber genau hin schauen. So hab ich beim letzten Hotel z.B. 40 Euro gespart. Lasst auch auf dem Handy mal das WLAN weg. Ihr werdet Euch wundern, welches Einsparpotential aufeinmal gegeben ist.

    Lg
    Joana

Kommentar verfassen